25.02.2021

Schulöffnung ab Montag, den 01.03.2021

 

Liebe Eltern,

eben erhalten wir die Information, dass am Montag die Grundschulen in Nürnberg wieder in den Wechselunterricht gehen. Die Stadt Nürnberg schreibt dazu:

-----------

Ab Montag gehen folgende Schülergruppen wieder in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht:

·         Alle Grundschülerinnen und –schüler

·         Alle Förderschülerinnen und –schüler

·         die Abschlussklassen der weiterführenden und beruflichen Schulen

 

Maßgeblich hierbei ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m. Zudem wird den Schülerinnen und Schülern das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.

 

Eine Notbetreuung wird weiterhin angeboten, solange dies personell und räumlich umsetzbar ist.

 

Der Inzidenzwert in Nürnberg wird weiterhin beobachtet. Die Situation wird jeweils Ende der Woche für die kommende Woche bewertet werden. Die Schulfamilie wird im Falle einer Änderung des Schulbetriebs für die folgende Woche frühzeitig informiert.

------------

Bei uns an der Schule startet am 1.3.21 nun die Gruppe 2 im Präsenzunterricht (Montag - Mittwoch - Freitag), die Gruppe 1 kommt am Dienstag und Donnerstag in die Schule. Der Stundenplan, den Sie bereits für diese Woche erhalten haben, behält seine Gültigkeit.

 

Gruppe 1 erhält das Zwischenzeugnis am Donnerstag, 04.03.21 ausgehändigt, Gruppe 2 am Freitag, 05.03.2021.

 

Wir freuen uns sehr auf die kommende Woche, in der wir die Kinder nun wieder - zumindest jeden zweiten Tag - hier an der Schule unterrichten können.

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule Thoner Espan

 

 

 

 

 

 

25.02.2021

Notbetreuung für die Woche vom 01.03.-05.03.2021

Liebe Eltern,

 

bitte tragen Sie Ihr Kind im Bedarfsfall bis spätestens Freitag, 26.02.2021, 12 Uhr in die Doodleliste ein, die Sie über untenstehenden Link erreichen. Bitte geben Sie unbedingt auch die Klasse Ihres Kindes mit an.

 

Tragen Sie den Bedarf ein, unabhängig von Distanz- oder Wechselunterricht.

 

https://doodle.com/poll/hrg8ni4ihp24ghk6?utm_source=poll&utm_medium=link

 

 

 

 

 

22.02.2021

13.20 Uhr

Liebe Eltern,

 

wie wir eben erfahren, wird ab morgen in Nürnberg nun wieder Distanzunterricht stattfinden.

 

Die Lehrkräfte werden versuchen, die Planungen für diese Woche, die für den Wechselunterricht vorgesehen waren, schnellstmöglich wieder auf die Distanzbeschulung umzustellen, was aber natürlich afugrund der extremen Kurzfristigkeit nicht sofort in vollem Umfang machbar sein wird.

 

Die Lehrkräfte werden sie über das weitere Vorgehen informieren.

 

 

22.02.2021

12.30 Uhr

Liebe Eltern, leider liegen uns nach wie vor keinerlei Informationen von offizieller Seite vor, wie es ab morgen in Nürnberg für die Grundschulen weitergeht. Wir warten weiter und halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

 

22.02.2021

9.30 Uhr

 

Liebe Eltern, wie wir aus der Presse erfahren, scheint in Nürnberg aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte ab morgen wieder "reiner Distanzunterricht" auch für die Grundschulen stattzufinden. Eine offizielle Anweisung haben wir bilsang noch nicht, trotzdem möchten wir Sie bitten, Ihr Kind im Bedarfsfall umgehend für die Notbetreuung einzutragen, falls Sie hier im Distanzunterricht einen anderen Bedarf hätten als Sie letzte Woche für eine Wechselunterrichtsbeschulung eingetragen haben. Der Link unten ist weiterhin gültig.

Sobald wir eine offizielle Anweisung haben, informieren wir Sie umgehend.

 

15.02.2021

Notbetreuung für die Woche vom 22.-26.02.2021

 

Liebe Eltern,

 

bitte tragen Sie Ihr Kind im Bedarfsfall bis spätestens Donnerstag, 18.02.2021, 12 Uhr in die Doodleliste ein, die Sie über untenstehenden Link erreichen. Bitte geben Sie unbedingt auch die Klasse Ihres Kindes mit an.

 

Anmeldung Notbetreuung 22.-26.02.2021

 

Viele Grüße

Ihr Team der Grundschule Thoner Espan

 

 

 

08.02.2021

Unterrichtsorganisation ab dem 15.02.2021

 

Liebe Eltern,

das unten als PDF angefügte kultusministerielle Schreiben erreicht uns eben. Daraus geht hervor, dass die Entscheidung, wie es ab dem 15.02.2021 weitergehen soll, wieder extrem spät gefällt werden wird.

Um auf alle Eventualitäten so gut wie möglich vorbereitet zu sein, haben wir nun wieder einen Doodlelink erstellt, über den Sie Ihr Kind bei Bedarf für die Notbetreuung eintragen können. Je nachdem, welches Beschulungs-Modell ab Montag in Kraft tritt, werden wir Ihr Kind dann für die Tage berücksichtigen, an denen es nicht in der Schule unterrichtet werden wird.

Die Lehrkräfte werden für nächste Woche „vorsichtshalber“ so vorbereiten, dass kompletter Distanzunterricht möglich ist. Sollte der Unterricht dann doch ganz oder teilweise in Präsenz stattfinden, wird mit den hierfür vorgesehenen Materialien in der Schule oder im Falle des Wechselunterrichts zum einen Teil in der Schule, zum anderen zu Hause gearbeitet werden.

Die Lehrkräfte werden Ihnen bis Mitte der Woche sicherheitshalber auch die Gruppeneinteilung für einen eventuellen Wechselunterricht zukommen lassen und Sie darüber informieren, an welchen Tagen Ihr Kind im Fall einer Wechselbeschulung nächste Woche in Präsenz an der Schule bzw. zu Hause wäre. Bitte beachten Sie, dass Änderungen an der Gruppeneinteilungen keinesfalls vorgenommen werden können. Hier sind sowohl die Gruppenkonstellationen in Mittagsbetreuung und Horten, als auch Geschwisterkinder hier bei uns an der Schule berücksichtigt. Auch einzelne Tausche bringen diese Planung zum „Einstürzen“.

Wir informieren Sie natürlich umgehend, sobald wir Näheres wissen.

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule Thoner Espan

 

 

Kultusministerielles Schreiben zur Planung der Unterrichtsorganisation ab dem 15.02.2021

 

 

 

 

 

 

04.02.2021

Tablets/Leihgeräte

 

Liebe Eltern,

 

 

seit Bezug der Schule warten wir unter anderem auch auf unsere IT-Ausstattung. Diese Woche sind nun endlich zumindest die Tablets angekommen.

 

Die Tablets müssen nun noch von uns an der Schule eingerichtet werden und können erst anschließend bei dringendem Bedarf für Distanzunterrichtsphasen als Leihgeräte an Schülerinnen und Schüler ausgegeben werden, die zu Hause auf kein geeignetes Gerät zugreifen können.

 

 

 

Im Sommer gab es bereits vorab eine Bedarfsabfrage durch die Stadt Nürnberg. Um den ganz aktuellen Bedarf zu ermitteln, bitten wir Sie, möglichst bis zum 09.02.2021 per Email bei der Klassenlehrkraft zu melden, wenn Sie ein Tablet als Leihgerät im Distanzunterricht für Ihr Kind benötigen. Bitte beachten Sie, dass die Geräte keine technische Ausrüstung für einen Internetzugang über Mobilfunk haben. Hierfür wird zwingend WLAN benötigt. Für die Wlan-Bereitstellung sind Sie laut Auskunft der Stadt selbst verantwortlich.

 

--------------------------------------------

 

Folgende Textvorlagen können Sie für die Email an die Klassenlehrkraft verwenden:

 

 

Ich habe kein für den Distanzunterricht geeignetes Gerät für den Distanzunterricht. Für meinen Sohn/meine Tochter (Vorname, Name), (Klasse) haben benötige ich ein Leihgerät. WLAN ist vorhanden/nicht vorhanden.

 

 

Oder:

 

Mein Sohn/Meine Tochter (Vorname, Name), (Klasse) kann nur temporär auf ein für den Distanzunterricht geeignetes Gerät zugreifen. Ein Leihgerät wäre entlastend. WLAN ist vorhanden/nicht vorhanden.

 

-----------------------------------------------------

 

 

Wir werden Sie informieren, sobald die Geräte für einen Verleih eingerichtet sind und der Leihvertrag abgeschlossen werden kann.

 

Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule Thoner Espan
 

 


 

Unsere Schule hat eine neue Telefonnummer: 0911 - 231 150 20

 

 

Alle Informationen zum Thema Schule und Corona finden Sie im entsprechenden Reiter unter:

"Schule in Zeiten von Corona"